Der Doppelstaat

Herausgeber: 
von Brünneck, Alexander

Ernst Fraenkels 'Doppelstaat' ist ein Klassiker, ein Standardwerk über die Politik, die Justiz und das Recht im Nationalsozialismus. Das Buch ist ein singuläres Werk und ein historisches Dokument: die einzige innerhalb Deutschlands während der nationalsozialistischen Zeit ausgearbeitete Analyse des Regimes.

 

 

 

 

 

 

 

 

Reihe: 
CEP
Seiten: 
287
Einband: 
Broschur
ISBN: 
978-3-86393-019-6
Preis (Print): 
28,- €
Rezensionen & Stimmen: 

 

 

 

Für Iring Fetscher gehören die juristischen Analysen über die rechtliche "Doppelstaatlichkeit" des Nationalsozialismus von Ernst Fraenkel zu den wenigen "hellsichtigen" zeitgenössischen Betrachtungen, auf die deutsche Juristen wirklich stolz sein sollten. Er legt die Leküre jedem Rechtshistoriker dringend ans Herz.

(Frankfurter Rundschau)